Startseite | Kino | Sneak Preview | Street Dance 3D: Tanzfilm in einer neuen Dimension

Street Dance 3D: Tanzfilm in einer neuen Dimension

„Street Dance 3D“ erzählt eine für Tanzfilme typische Geschichte, in der sich zwei bislang unbekannte Welten treffen und voneinander lernen: Ungehobelte Breakdancer sollen Ballettschüler für ihren Stil gewinnen und andersherum. Wie so oft in diesem Genre steht aber nicht die Story im Vordergrund, sondern die Bilder, durch die sie erzählt wird.

Street Dance 3D: Der erste Spielfilm der Videoregisseure Max & Dania

Carly (Nichola Burley) will die UK Street Dance Meisterschaft gewinnen, doch ihr und ihren Leuten fehlt der Platz, um angemessen zu trainieren. Als sich durch die Tanzlehrerin Helena (Charlotte Rampling) das Angebot ergibt, in der Royal Dance School die Räume der Ballettschule zu nutzen, müssen sie sich mit den völlig anderen Lebensgeschichten und der anderen sozialen Schicht der Tanzschüler auseinander setzen, wenn sie voneinander lernen wollen.

Die Story von „Street Dance 3D“ vereint so ziemlich alles, was es im Kino und Fernsehen zu dem Thema bislang gab – von „Fame“ über „Anna“ bis zu „Dirty Dancing“, „Dance Flick“ und „Honey“. Die besondere Note wird hier durch die Digital 3D Technik geliefert, die den durchaus vorzeigbaren Tanzschritten und Akrobatikeinlagen eine neue Ebene abringen kann.

Der Tanzfilm wird eine völlig neue Dimension präsentieren

Die beiden Regisseure Max Giwa und Dania Pasquini (besser bekannt als Max & Dania) haben sich bis dato einen Namen bei Promo-Videos für verschiedene Musiker gemacht. So drehten sie mit Craig David, Ronan Keating, Oasis, Sting, Elton John und Westlife. „Street Dance 3D“ bedeutet für sie nun der erste Vorstoß in die Kinowelt. Der Film ist zeitgleich auch der erste britische Film, der in 3D gedreht wurde.

„Street Dance 3D“ hat seinen Kinostart am 03. Juni 2010.

Joi

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

2 Meinungen

  1. hey leute…
    ich hab mir den film reingezogn… un ich kann nur sagn jeder der tanzt sollte ihn sich gebn.
    is mega geil für inspiration un sin echt gute syncros dabei…
    also n absolutes muss für alle streetdancer!
    PeaCe :)

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  2. Der Film ist absolute Spitze! Mit einer der Faktoren, warum ich mich überhaupt erst dazu entschieden habe einen Streetdance-Tanzkurs zu besuchen.. ;-) Zieht ihn euch unbedingt rein!

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
Nach oben Scrollen