Startseite | Kino | Sneak Preview | Juan Of The Dead: Zombie Splatter-Komödie aus Kuba

Juan Of The Dead: Zombie Splatter-Komödie aus Kuba

“50 Jahre nach der kubanischen Revolution, ist eine neue Revolution dabei zu beginnen!” Der namentliche Held Juan ist ein Überlebenskünstler. Er ist Straßendieb und hält sich mit vielen mehr oder weniger legalen jobs über Wasser. Als dann im Fernsehen die Nachricht kommt, dass die Kapitalistischen Amerikaner eine Armee von Dissidenten erschaffen hätten, können Juan und seine Freunde nur lachen.

Juan Of The Dead: Politik und Zombies

Der Zombiefilm macht sich nämlich nicht nur über das Zombiegenre lustig, sondern auch über die kubanische Kultur und dessen politisches Klima. Was ebenfalls viel Humor verspricht, ist die Annahme, dass die Zombies gar keine Zombies sind und erst als Drogenabhängige abgetan werden, was Juan und seinen Kumpel nicht dazu veranlasst, ihren normalen Tagesablauf zu unterbrechen.

Juan Of The Dead und seine Freunde

Die Charaktere sind liebevoll ausgewählt und so ausgemalt, dass sie zwar gewissen Zombiefilm-Stereotypen entsprechen, aber der Geschichte um Juan Of The Dead Farbe und Hintergrund verleihen. Die Dragqueen und dessen Hulk-artiger Freund fallen auf. In Anlehnung an Shaun of the Dead sind die Rollen von Simon Pegg und Nick Frost vorzüglich mit dem kubanischen Inselcharme besetzt. Die Handlung folgt indessen übrigens auch so ziemlich genau der des Namensvetters. So machen sich die beiden Helden dann auf den Weg um ihre Familien und Geliebten vor den untoten Horden zu retten. Zusätzlich versuchen die Beiden noch ein wenig Bares zu verdienen, indem sie einen Euthanasie Service anbieten, mit dem Leute ihre nun untoten Geliebten endgültig ableben lassen können, ohne selbst den Abzug drücken zu müssen.

Fazit

Der erste Independent Film, der in den letzten 50 Jahren aus Kuba herausgekommen ist, sieht sehr vielversprechend aus! Ein Must-See für Fans des Genres, aber auch für diejenigen, die von der modernen kubanischen Filmkultur etwas mitbekommen wollen. Juan Of The Dead arbeitet alle Genre-typischen Klischees durch und huldigt dabei seinen Wurzeln.

Juan of the Dead
(OT: Juan de los Muertos)

Regie: Alejandro Brugués
Drehbuch: Alejandro Brugués
Land: Spanien, Kuba
Darsteller: Alexis Díaz de Villegas,
Genre: Horror, Komödie
Länge: 100 min.

Facebook Seite
Homepage

Kinostart: 12.04.2012.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Eine Meinung

  1. Ein kubanischer Zombie Film? Ich freu mich.Ich glaube dazu blogge ich nachher auch noch was =)

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
Nach oben Scrollen