Startseite | Kino | Sneak Preview | 50/50 – Freunde fürs (Über)Leben: Gordon-Levitt & Seth Rogen in Krebs-Dramödie

50/50 – Freunde fürs (Über)Leben: Gordon-Levitt & Seth Rogen in Krebs-Dramödie

“50/50 – Freunde fürs (Über)Leben” erzählt die Geschichte des 27jährigen Adam (dargestellt von Joseph Gordon-Levitt, bekannt aus “(500) days of summer“, “Inception” u.a.) , der völlig unerwartet an Krebs erkrankt und erstmal unter Schock steht.

Sein chaotischer Freund Kyle (Seth Rogen), der vor allem ständig darüber nachdenkt, wie er am besten Frauen aufreißen kann, tut alles, um Adam aufzumuntern. Er liest sogar heimlich einen Ratgeber für Angehörige von Krebspatienten – was er aber nie zugeben würde.

Auch Adams Mutter (Angelica Huston) tritt alsbald einer Selbsthilfegruppe für Angehörige bei, während sich Adams Freundin aus reichlich esoterischen Gründen weigert, ihn ins Krankenhaus zu begleiten. Und dann ist da noch eine junge Psychologin, die vergeblich versucht, Adam dazu zu bringen, über seine Gefühle zu sprechen.

50/50 – Freunde fürs (Über)Leben: Wie kann man mit Krebs umgehen

“50/50″ ist eine gelungene Dramödie, also eine Mischung aus Drama und Komödie und das trotz des ernsten Themas. Dass diese Gradwanderung gelingt, ist nicht zuletzt dem Drehbuch und den exzellenten Schauspielern zu verdanken. Hier wird deutlich, dass Humor nicht unbedingt Verharmlosung heißt.

50/50: Ein Film über Freundschaft

Der Film von Regisseur Jonathan Levine basiert übrigens auf Erlebnissen des Drehbuchschriftstellers Will Reiser, welcher selber an Krebs erkrankte, diesen aber besiegen konnte. Vor allem ist der optimistisch wirkende Film nicht nur eine Geschichte über eine schwere Krankheit, sondern über eine Freundschaft, die auch schwere Zeiten übersteht. Damit ist er nicht nur für Leute sehenswert, welche mit dem Thema Krebs schon in ihrem Umfeld konfrontiert wurden – oder gar selbst damit zu kämpfen hatten.

50/50 – Freunde fürs (Über)Leben

Regie: Jonathan Levine
Genre: Komödie / Drama
Land: USA 2011
Darsteller: Joseph Gordon-Levitt, Seth Rogen, Anna Kendrick, Angelica Huston u.a.
Hier gelangen Sie zur offiziellen Internetseite des Films.

Start in Deutschland: 3. Mai 2012

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
Nach oben Scrollen